www.snowscoot-rider.de - The Snowscoot-Community

AlbumAlbum   FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 
 

Es ist zur Zeit kein Eintrag vorhanden

kante eingedellt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.snowscoot-rider.de Foren-Übersicht -> Technik + Equipment
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spooky



Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Ulm/Jungingen

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 16:10    Titel: kante eingedellt Antworten mit Zitat

hatt jemand ne idee wie ich aus nem backboard ne delle in der kante entferne ca 1cm lang?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Noel
SS-R Crew


Anmeldedatum: 18.10.2003
Beiträge: 460
Wohnort: Haßfurt

BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

HI Spooky,
als ich hab das mal (erfolgreich!) folgendermaßen gemacht - ob das aber so professionel ist weiß ich nicht....
An der eingedellten Stelle ( es waren zwei Stellen je 1 links und rechts) war die Deckschicht vom Holzkern schon gelöst. Kante war sehr stark eingedellt. Hab dort einen dicken Schraubenzieher zwischen reingetrieben und dann mit sehr roher Gewalt mittels knöppen die Kante wieder gerade gebogen. Schraubenzieher dann noch drin gelassen. Dann Laminier Epoxy (sehr flüssig) in den Spalt gespritz, nicht mit gespart. Dann mit Schraubzwingen das Ganze verpreßt (Brettchen unterlegen), das überschüssige Epoxy presst es dann wieder herraus.
Es war ein Capboard, das ist praktisch, da man bei Cap den Schraubenzieher direkt zwischen Deckschicht und Kante reinstecken kann. Bei Sandwich sieht das ganz anders aus, wird wohl nicht so einfach gehen...

Das Board ist nun schon seit vielen Jahren im Einsatz. Die Reparierte Stelle hat nie wieder irgendwelche murren gemacht Smile
Grüße
Noel

PS: Laminier Epoxy bekommst Du hier: http://r-g.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Noel
SS-R Crew


Anmeldedatum: 18.10.2003
Beiträge: 460
Wohnort: Haßfurt

BeitragVerfasst am: 08.02.2009, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gerade beim Aufräumen meiner Festplatte 2 uralte Pics entdeckt, die genau hier reinpassen. Mußte feststellen, daß ich sogar schon an 2 Boards die Kanten repariert habe, auf dem Bild das ist ein Uraltboard (Bauart Sun noch) und sogar Sandwich, also auch kein Problem Smile


Mit dem Schraubenzieher die Kante wieder zurechbiegen. Die Methode auf dem Bild ist etwas arg grob, besser wäre natürlich man baut sich aus Brettchen und Schraubzwingen erst ein Widerlager, gegen das man dann den Schraubenzieher knöppen kann - so geht die Last schon arg auf die Deckschicht......

Danach Epoxy reinkippen (nicht sparen) und mit Schraubenzwingen und untergelegten Brettchen alles verpressen und die überschüssige Soße schon rausdrücken

Vielleicht hilfts Dir weiter!?

Grüße
Noel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.snowscoot-rider.de Foren-Übersicht -> Technik + Equipment Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB2 - AntiSpamBotModified! | www.snowscoot-rider.de